Die Kolonien


Kolonie „Alt Rheingau“
wurde am 1. April 1911 gegründet.
Sie befindet sich in der Mecklenburgischen Str. 37, in 14197 Berlin.
Diese Kolonie hat eine Gesamtfläche von 8.812 m² und 33 Mitglieder.

Bewerbungen für Kleingärten nur persönlich beim Vorstand abgeben!


Der 1. Vorsitzende ist Herr Wilfried Keim.

Tel.: 782 51 15

Sprechzeiten sind im Schaukasten der Kolonie ersichtlich.
 



Kolonie „Am Fenn“
wurde am 1. Mai 1916 als Kolonie Rudolfstadt
gegründet, 1934 wurde sie als Kolonie Mannheim umbenannt und seit 1945 Kolonie „Am Fenn“.
Sie befindet sich zwischen Wallenbergstr. 8 und Barstr. 40, in 10713 Berlin.
Diese Kolonie hat eine Gesamtfläche von 6.565 m² und 30 Mitglieder.

Der 1. Vorsitzende ist Herr Steinmann.

Tel.: 643 27 200
Mail: fredmensch@aol.com

Sprechzeiten sind telefonisch zu vereinbaren.
 



Kolonie „Am Stadtpark I e.V." wurde am 29. März 1919 gegründet.
Sie besteht aus 4 Blöcken, Block 1 – Babelsberger Str., Block 2 zwischen Babelsberger und Kufsteiner Str.,
Block 3 – Kufsteiner Str., Block 4 - Prinzregentenstr. Ecke Waghäuseler Str.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 27.007 m² und 119 Mitglieder.

Die 1. Vorsitzende ist Dr.Gabriele Gutzmann.

Tel.: 0176 22 56 86 39
Mail:gutzmann@kolonie-am-stadtpark.de


Bewerbungen für einen Kleingarten erfolgen ausschließlich zu folgenden Sprechzeiten:
jeden 1. Sonntag im Monat von 11:00- 12:00 Uhr im Vereinshaus auf Block 2

(Zugänge Waghäuseler /Kufsteiner Str, oder Babelsberger Str., nahe Volkspark)

 

Hier der Link zur Internetseite: www.kolonie-am-stadtpark.de

 

 Der Link zur Broschüre "Am Stadtpark I"

 

                                                             
 



Kolonie „Bingerloch“ wurde am 1. Juni 1913 gegründet.
Sie besteht aus 2 Blöcken rechts und links der Schlangenbader Str.
in der Rudolf-Mosse-Str. 1, in 14197 Berlin.
Diese Kolonie hat eine Gesamtfläche von 7.320 m² und 30 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Frau Gabriele Tolske.

Tel.:

Mail:

Sprechzeiten sind telefonisch zu erfragen.
 



Kolonie „Blaupunkt“ wurde am 1. April 1934 gegründet.
Sie befindet sich in der Forckenbeckstr. 15, in 14199 Berlin.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 6.084 m² und 22 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Herr Wolfgang Behling.

Tel: 753 96 86

Sprechzeiten sind telefonisch zu vereinbaren
 



Kolonie „Bundesallee“ wurde am 20.11.1946 gegründet.
Sie befindet sich in der Straße Am Schoelerpark 20, in 10715 Berlin.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 6.323 m² und 21 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Frau Karoline Schnetter.

Tel: 62 60 72 20
Mail: karoline.schnetter@gmx.de

Sprechzeiten sind telefonisch zu vereinbaren.

 

Der Link zur Broschüre  "Bundesallee"

 



Kolonie „Durlach“ wurde am 1. April 1915 gegründet.
Sie befindet sich in der Durlacher Str. 10-14, in 10715 Berlin.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 4.161 m² und 20 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Klaus-Dieter Jastrow

Tel.: 211 93 34

  Bewerbungsbögen können per Mail angefragt werden unter kolonie-durlach@gmx.de

Sprechstunden sind per Mail zu erfragen.
 



Die Kolonie „Friedrichshall e.V." wurde am 11.10.1919 gegründet.
Sie befindet sich in der Friedrichshaller Str. 2/Otto-Hebold Weg, in 14199 Berlin.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 13.995 m² und hat 41 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Frau Susanne Raabe Feimer.

Mail: suse-raab@gmx.net

Sprechzeiten sind von April - Oktober jeden 1.Freitag im Monat von 15:00 bis 16:00 Uhr im Vereinsheim (Parz. 13).

Ansonsten Terminvereinbarungen unter 0173/979 48 85.



Kolonie "Hohenzollerndamm e.V." wurde am 1. Juli 1932 gegründet.
Sie befindet sich in der Berliner Str. 80, in 10713 Berlin.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 35.733 m² und hat 115 Mitglieder.

Die erste Vorsitzende ist Frau Evelin Haack.

 

Tel: 0152/ 025 96 453

Mail:  info@kleingaertner-hohenzollerndamm.de



Kolonie "Hundekehle e.V." wurde am 1. August 1915 gegründet.
Sie befindet sich im Jagen 34-35, Auerbacher Str., in 14193 Berlin.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 33.193 m² und 99 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Herr Detlef Hentschel

Tel: 0157/730 41 276
Mail: hundekehle@gmx.de

 

Die Sprechzeiten finden von April-September jeden 1.Samstag im Monat im Vereinsheim Parzell 43a statt.

Anträge für die Aufnahme in die Bewerberliste für eine Kleingarten, sind ausschließlich persönlich zu den Sprechzeiten zu erhalten.

 



Kolonie "Johannisberg" wurde am 1. April 1923 gegründet.
Die Kolonie liegt zwischen der Nauheimer Str. im Norden, der Wiesbadener
Str. im Süden, der Johannisberger Str. im Westen der Aßmannhauser/Gerolsteiner Str. im Osten.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 65.322 m² und hat 235 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Herr Peter Biastock.

Die Sprechstunden entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Vereinslaube
Wiesbadener Str. 34

mail: koljohannisberg@online.de
 



Kolonie "Wiesbaden & Norderney", Norderney wurde am 1.4.1969 und
Wiesbaden am 1.4.1920 gegründet. Norderney befindet sich in der Lentzeallee/Norderneyer Str.,
Wiesbaden in der Wiesbadener Str. 66, in 14197 Berlin.
Norderney hat eine Gesamtfläche von 7450 m² und 19 Mitglieder.
Wiesbaden hat eine Gesamtfläche von 9.668 m² und 33 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Frau Angelika Möls.

Bewerbungsbogen per Mail anfragen/anfordern

mail: Kolonie-Wiesbaden-Norderney@web.de

Sprechstunden sind per Email zu erfragen.
 



Kolonie "Oeynhausen e.V." wurde am 12.7.1904 gegründet.
Sie befindet sich in der Friedrichshaller Str. 3-5, in 14199 Berlin.
Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 81.000 m² und 286 Mitglieder.

Der erste Vorsitzende ist Frau Heidemarie Kaap.

Tel: 82718388 ( Vereinsheim )
Mail: post@kleingartenverein-oeynhausen.de

Sprechstunden finden an jedem dritten Samstag im Monat von 15.00- 17.00 Uhr statt

Hier der Link zur Internetseite: kleingaertnerverein-oeynhausen.de
 



Kolonie "Paulsborn-Kudowa" wurde 1950 gegründet.
Sie befindet sich in der Kudowastr. 3-7/Charlottenbrunner Str. 25-28, in
14193 Berlin. Die Kolonie hat eine Gesamtfläche von 10.023 m² und hat 46 Mitglieder.

Die erste Vorsitzende ist Jessica Papaccio

Adressat für Bewerbungen:

Andreas Enge, Franzensbader Straße 4, 14193 Berlin
Telefon: 83 222 127  Fax: 8638 1952
Email: deckert.enge@berlin.de
 



Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder wollen Sie, daß Daten von Ihnen aktualisiert werden?
Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Impressum